Karl Rudolf Schwarb (1914-1999)

Zum 100. Geburtstag des Fricktaler Kunstmalers.
Ausstellungskatalog von Marc Philip Seidel (Hg.)

Hochwertige Verarbeitung, farbige Abbildungen, Hardcover, 100 Seiten
Originalausgabe. VISSIVO Verlag, Baden, 2014.
ISBN 978-3-03846-002-2

Preis Buchhandel: CHF 79.- Dieses Buch ist vergriffen.
Erscheinungsdatum: 25.10.2014

Category:

Description

Diese reich bebilderte Jubiläumschrift ist als Gedenkschrift und Würdigung zum 100. Geburtstag des „Malers mit dem Herzen“ gedacht.

Dieses Jahr wäre in Eiken der Ehrenbürger Karl Rudolf Schwarb (1914-1999) 100 jährig geworden. Der malende Chronist des Fricktals und Nachfahre des bekannten Schweizer Trachtenmalers Markus Dinkel (1762-1832) wurde in seiner Heimatgemeinde schlicht „Moler Karli“ genannt. Er hinterliess ein qualitativ und quantitativ beeindruckendes Werk von Öl- und Acrylbildern sowie Aquarellen, Kohle- und Bleistiftzeichnungen.

Sein bescheidenes Wesen entsprang einer tiefen Ehrfurcht vor der Schöpfung, vor dem Menschen und besonders vor der Natur. Oft auch ganz allein mit der Staffelei unter dem Arm liess er die idyllische Umgebung auf sich wirken und verewigte ihre Schönheit auf der Leinwand.

Weitere Informationen zu Leben und Werk: Karl Rudolf Schwarb (1914-1999)

Facebook


  • wholesale nhl jerseys